Richtlinien und Regeln

  • Schonhakenpflicht!!!
    NEU: Beim Zanderfischen ist maximal ein zwillingshaken erlaubt, auch hier müssen die Widerhaken entfernt werden!!
  • Lebendköder, Twister, Wobbler, Blinker und Drilling verboten!!
  • Das Fischen mit geflochtener Schnur ist strengstens verboten!!
  • NEU: Abhakwanne! und Unterfangkescher (Mindestgröße 100 cm) sind PFLICHT!!
  • Fischentnahme verboten!!
    ALLE Fische müssen schonend behandelt und zurückgesetzt werden!!

(CATCH AND RELEASE)

  • Futterboot verboten*

    *Füttern mit dem Futterboot ist beim Nachtfischen unter der Woche, an dem nur 4 Personen teilnehmen dürfen, von 21:00 Uhr bis 6:00 Uhr erlaubt!
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernhard Kropf für den 1. Gurgltaler Sportfischerverein Brenjursee Tarrenz